Sean Perez:

Harte Bisse, kreischende Bremsen und rasende Räuber – drei Gründe, warum ich jede freie Sekunde am Wasser verbringe!

Beim Angeln liebe ich die Abwechslung, das Unberechenbare und die Herausforderung. Packt man noch eine große Portion Spaß und Action hinzu, ist der Tag perfekt. Vor allem Raubfische nehme ich beim Angeln ins Visier – wenn es Zähne hat oder raubt, will ich es fangen! Das Finesse-Fischen, eine moderne Art des Spinnangelns, ist mein Spezialgebiet. Von Craws und Creatures bis hin zu Worms und Senkos,  die gesamte Finesse-Palette kommt bei mir zum Einsatz.

Etwas südlich von New York – im Schatten des “Big Apple“ geboren – wuchs ich an der Ostküste der Vereinigten Staaten auf, wo ich bereits vor über 20 Jahren meine ersten Finesse-Erfahrungen beim Schwarzbarschangeln machte. Wie überall im Leben gibt es beim Finesse-Fischen ständig Neues zu entdecken. Jeder Ausflug in die Natur schärft Deine Sinne fürs Wesentliche, verbessert Deine Angeltechnik und beschert Dir unvergessliche Erlebnisse.

Auf meinen Reisen quer durch Europa und die U.S.A. stelle ich den Raubfischen an unterschiedlichsten Gewässern nach und stürze mich dabei in so manches Angelabenteuer. Begleite mich bei der Jagd nach den neuesten Erkenntnissen, harten Bissen und feurigen Gegnern. Tight Lines und wie immer: Bis(s) bald!

Bass-Nation-Portugal           RuteundRolle-Logo